CampGarden | Startseite

Pflanzen


Pflanzen
"Chuetterin", so haben wir unseren ersten eigenen Wein aus CampGarden genannt. | weiter

Pflanzen
Einmal gepflanzt, treiben die wunderschönen Lilien immer wieder aus. Das Besondere: Die beste Pflanzzeit ist bereits jetzt, im Übergang vom Winter zum Frühling. | weiter

Pflanzen
Gärten wirken im Winter oft kahl und farblos. Mit der richtigen Pflanzenauswahl lässt sich dies jedoch vermeiden. Bestimmte Hartriegel haben eine intensive Rindenfärbung: Mit ihren bunten Ästen und Zweigen setzen sie im Winter abwechslungsreiche Akzente. | weiter

Pflanzen
Manfred war für euch auf der Internationalen Pflanzenmesse IPM 2016 in Essen und hat sich angeschaut, was es Neues rund um die Pflanze gibt. | weiter

Pflanzen
Wo Wohngebiete entstehen und Straßen geteert werden, befindet sich die Natur meist auf dem Rückzug. Wie wäre es denn mit einem Parkplatz aus Gras statt beton? Mit speziellen Rasengittern aus recyceltem Kunststoff kein Problem. | weiter

Pflanzen
Ob klassisch rote Geranien, eine Mischung aus rosa, violetten und weißen Petunien oder Erdbeeren zwischen Kräutertöpfen - mit Topfpflanzen wird der eigene Balkon zum Paradies voller Sommergenüsse. | weiter

Pflanzen
Hier gibt es die ultimativen Antworten auf die immer gleichen Fragen zu Rosen im Topf. | weiter

Pflanzen
Wer in der Stadt lebt, weiß natürliches Grün zu schätzen. Die Dachbegrünung stellt eine gute Möglichkeit dar, ein Stück Natur zurück zu holen. | weiter

Schlagworte Pflanzen | Blumen


Pflanzen
Wir machen unser Olivenbäumchen winterfest. Mit Hasendraht, trockenem Herbstlaub und Tannenzweigen. Schnell und einfach!

Pflanzen
Viele Exoten in unseren Gärten sind für unsere Witterungsverhältnisse ungeeignet. Wie überwintert man Pflanzen richtig?

Pflanzen
Wer in der Stadt lebt, weiß natürliches Grün zu schätzen. Die Dachbegrünung stellt eine gute Möglichkeit dar, ein Stück Natur zurück zu holen.

Pflanzen
Mit Kindern spielen, ein Sonnenbad nehmen oder ein Grillfest feiern - der Rasen im Garten wurde im Sommer vielseitig genutzt. Damit er auch im nächsten Jahr wieder üppig grünt, kann man ihn schon jetzt optimal auf das nächste Jahr vorbereiten.

Pflanzen
Wo Wohngebiete entstehen und Straßen geteert werden, befindet sich die Natur meist auf dem Rückzug. Wie wäre es denn mit einem Parkplatz aus Gras statt beton? Mit speziellen Rasengittern aus recyceltem Kunststoff kein Problem.